Referenzen Kontakt Blog Facebook

Axel Hose,Programmdirektor R.SH

„Noch früher informiert, als „fünf vor“ – das erleben R.SH-Hörer jetzt im Web dank der neuen NEWSCLOUD Connect Features: Non-lineare Metadaten für alle Nachrichtsendungen. Headlines, Inhalte und Audio für Web, APP und Social Media.“

Enno Santjer,Leiter IT-Service Regiocast

"Über 300 unterschiedliche Nachrichtenblöcke pro Tag, standortübergreifende Produktion im WAN, Einsatzzeit 24/7/365: Ohne NEWSCLOUD für uns undenkbar. “

Martin Liss,Programmdirektor Energy Deutschland

"Wir recherchieren in Berlin, Nürnberg, Stuttgart, München und Hamburg direkt vor Ort. Dank NEWSCLOUD können wir zugelieferte nationale und internationale Nachrichten perfekt integrieren."

Flexible Meldungsmodule statt starrem Block

Nachrichtenblöcke gibt es, seitdem es Radionachrichten gibt. Heute geht das wesentlich smarter. Die Idee der neuen Nachrichtenproduktion basiert auf dem modularen Baukastenprinzip der Autoindustrie. Viele unterschiedliche Module ergeben am Ende ein hochindividuelles Auto – und mit NEWSCLOUD einen Nachrichtenblock. Der Redakteur schreibt und spricht in NEWSCLOUD einzelne Meldungsmodule immer dann, wann es ihm passt. Und nur die, die er neu für seine nächste Sendung braucht. Aus allen Meldungsmodulen werden mit ein paar Klicks Sendungen konfektioniert. Produktion, inklusive wiederkehrender Elemente wie Begrüßung, Uhrzeit, Verpackungselemente sowie sichere Übermittlung in das Sendesystem, erledigt NEWSCLOUD.

Das geht auch hochkomfortabel auf getimten, regionalisierten Sendestrecken. Und wenn es doch mal spontan und live wie früher sein soll: NEWSCLOUD hat auch einen State-of-the-Art Livepresenter an Bord.

Sehen Sie im Video Einsatzbeispiel bei einem national tätigen Nachrichtendienstleister.

Hier Kontakt aufnehmen!

Bauen Sie sich Ihre Nachrichten!

Rund 9 Millionen Hörer pro Tag hören Radionachrichten, die mit NEWSCLOUD geschrieben, gesprochen, konfektioniert und distribuiert wurden. Dank modularer Produktion und totaler Freiheit in Aufbau, Design, Sound und Inhalt, gleicht kein Nachrichtenprodukt dem anderen.

NEWSCLOUD macht mehr möglich

Was eigenproduziert teuer oder extern einkauft nur schwer möglich war, geht jetzt: Nachrichtensendung so individuell wie Sie. Frei konfigurierbar in inhaltlichem Aufbau, Verpackung, Begrüßung, Länge, etc. NEWSCLOUD macht Sie frei. Frei in der Zeitplanung als Nachrichtenmacher und frei von Ressourcenproblemen als Programmdirektor. Einfach die Meldung vertonen und in der Matrix platzieren. Den Rest macht NEWSCLOUD.

Wie das aussieht ? Erleben Sie das System live und im laufenden Betrieb an einem Referenzstandort. Nehmen Sie einfach mit uns Kontakt auf.

Ein prall gefüllter Handwerkskasten. Für alle Anforderungen.

Die gesamte Nachrichtenproduktion in einem System. Von Recherche, Meldungseingang, Bearbeitung, Themenplanung, Audioproduktion bis hin zur sicheren Distribution und Ausstrahlungskontrolle. Egal ob live oder near to live, eigene Nachrichtenredaktion oder Zulieferer.

  • Connect - Funktion
  • Innovative Themen- und Meldungsplanungsmatrix
  • Meldungseingang über alle denkbaren Quellen integriert
  • Mitarbeiterindividuelle Darstellung Meldungseingänge
  • Diverse Sendungssassistenten
  • Das Präsentationsmodul ist gut gefüllt mit innovativen Helferlein
  • Mitarbeiterindividualisierbarer Meldungsticker
  • Autokonfektion von einzelnen Meldungen
  • Die Cloud als Basis
  • Ein unglaubliches Produktionsmodul
Innovative Themen- und Meldungsplanungsmatrix: Alle geplanten Meldungen des gesamten Nachrichtentages auf einem Zeitstrahl. Macht Übergaben und Drag-and-Drop-Meldungstransfer zwischen Schichten und Sendern zum Kinderspiel und sorgt für Kontinuität in der journalistischen Qualität.
Meldungseingang über alle denkbaren Quellen integriert: Agenturenfeeds, E-Mail, FTP, Automatisches RSS-Feed-Grabbing, Webseitendarstellung im System. Sorgt für effiziente Organisation und Rechercheprozesse in einem einzigen System.
Personalisierte Filter mit frei wählbaren Begriffen auf alle Quellen anwendbar. Sorgt für kühlen Kopf im Informationsoverflow. Und weil jeder Mitarbeiter selbst bestimmen kann, was er wie sehen will, entsteht eine optimale Arbeitsoberfläche.
Diverse Sendungssassistenten wie z.B. das frei konfigurierbare Sprechradar. Vermeldet basierend auf der individuellen Sprechgeschwindigkeit schon beim Schreiben der Meldung die voraussichtliche Länge. Der Sendungsassistent achtet automatisch darauf, dass die geplante Länge der Nachrichtensendung im vorgegebenen Rahmen bleibt und alle Themenvorgaben erfüllt sind.
Das Präsentationsmodul ist gut gefüllt mit innovativen Helferlein – z.B. die Skip-Möglichkeit bei der Integration von O-Tönen in Nachrichtenmeldung. Statt abzuwarten hört man nur Anfang und Ende, der Ton wird aber im Hintergrund komplett integriert. Die einzigartige NEXT- und REDO-Steuerung in der Meldungsvertonung sorgt für maximale Geschwindigkeit und minimale Fehlerquelle.
Mitarbeiterindividualisierbarer Meldungsticker aus frei wählbaren Quellen und Begriffen – Sorgt dafür, ruhigen Gewissens in einem Thema recherchieren zu können, ohne per Alert und programmierten Ticker jederzeit bei den Wunschthemen weiter up to date zu sein.
Autokonfektion von einzelnen Meldungen statt Zwang, jede Stunde zu einer bestimmen Zeit Nachrichtenblock lesen zu müssen. Sorgt für alle, die nicht immer oder nicht mehr live lesen wollen und für Sicherheit und Entspannung im Redaktionsalltag. Meldungen werden eingesprochen, wenn Zeit ist. Das System konfektioniert automatisch die Nachrichtensendung inklusive der gesamten Verpackung und liefert zeitgerecht aus.
Die Cloud als Basis für virtuelle Zusammenarbeit von Nachrichtenredaktionen über mehrere Standorte oder Sender. Alle, die mit NEWSCLOUD arbeiten, können alles sehen und verändern - natürlich konfigurierbar. So können Newspools für Funkhäuser effizient betrieben werden, Regionalstudios in Echtzeit mit zentraler Nachrichtenredaktion zusammenarbeiten und für Radiogruppen mit dezentraler Senderstruktur auch regionale Meldungen effizient in zentrale Produkte integriert und trotzdem vor Ort noch verändert und freigeben werden.
Ein unglaubliches Produktionsmodul für getimte, subregionalisierte Nachrichtensendungen. Mit Sprachgeschwindigkeitscoach, basierend auf Masterregion, konfigurierbare To-do-Liste, intelligenter Timestrech und Autofill-Manager.
Das Connect Modul macht aus Audio-Nachrichten non-linearen Multimedia Content. Schon vor der Ausstrahlung die Headlines der nächsten Sendung in der APP anzeigen? Sendungen einzeln nachhörbar machen? Nachrichtentexte twittern? Dank Connect alles ressourcenschonend automatisch aus dem Meldungspool generiert und konfektioniert.

Die neue Nachrichtenproduktion teilt und vernetzt.

Geteilte Arbeit erzeugt die besseren Nachrichten. NEWSCLOUD vernetzt Redaktionen standortübergreifend. NEWSCLOUD macht es möglich, eine Meldung regional zu schreiben, mit einem regionalen O-Ton zu versehen und gleichzeitig Hunderte Kilometer entfernt zentral vertonen zu lassen - mit voller regionaler Kontrolle und Gestaltungsfreiheit des Endprodukts. Sehen Sie im Video die vernetzte Produktion von regionaler Nachrichtenredaktion mit nationalem Nachrichtenzulieferer.

Hier Kontakt aufnehmen!

Das Video zu Newscloud

Neue Nachrichtenproduzenten im ganzen Land.

Rund 9 Millionen Hörer pro Tag hören Nachrichten, die mit NEWSCLOUD produziert wurden. Dank modularem Konzept und totaler Freiheit in Aufbau, Design, Sound und Inhalt, gleicht kein Nachrichtenprodukt dem anderen. Weil auch keiner der NEWSCLOUD-Nutzer dem anderen gleicht. NEWSCLOUD macht keinen Unterschied zwischen Jugendradios und Klassikwellen sowie nationalen Special-Interest-Angeboten und landesweiten Marktführern.

  • R.SH
  • delta radio
  • Radio NORA
  • RADIO BOB!
  • ANTENNE MV
  • R.SH
  • Energy NRJ
  • RADIO PSR
  • Klassik radio
  • sunshine live
  • ego FM
  • 95.8 MALLORCA FM
  • Apollo Radio
  • Top100station
  • alsterradio
  • radiohna
  • radio38
Deutschlands erster landesweiter Privatsender und „Stimme des Nordens“. Immer um 5 vor heißt es: Besser informiert aus Schleswig-Holstein, Deutschland und der Welt.
Das junge, alternative Radio für Norddeutschland ist die erste Radiowahl für clevere Hörer mit Anspruch an Musik, Nachrichten und Inhalte.
Die norddeutschen Best-ager im Blick, die Liebe für Musik im Herzen. Dazu der Fokus auf gute Information und verlässlichen, modernen Nachrichten.
Authentische Musik, authentische Moderatoren und zwei Märkte im Blick: Hessen auf UKW, die gesamte Nation auf Digitalradio.  Dabei helfen auch thematisch jeweils unterschiedlich ausgerichtete Nachrichtenblöcke. Stündlich parallel produziert in NEWSCLOUD.
Mecklenburg-Vorpommerns erster Privatsender produziert in NEWSCLOUD hochgradig regional ausgerichtete Nachrichten, angereichert mit relevanten Deutschland- und Weltnachrichten aus einer nationaler Nachrichtenzentrale.
Sächsischer Witz und Lebensgefühl mit den Kultmoderatoren Böttcher&Fischer. Komplettiert durch kompetente nationale Nachrichten, und (sub)regionalen Informationen aus den sächsischen Regionen.
In Deutschlands Metropolen ist ENERGY das Radio für junge, urbane Hörer. Energy recherchiert mit eigenem Redaktionsteam vor Ort – Mit NEWSCLOUD werden nationalen Nachrichten produziert und ausgeliefert.
Seit über 20 Jahren einer der erfolgreichsten Sender in Sachsen. Dank sächsischem Lebensgefühl und regionalen Information soweit das Ohr reicht. Vor Ort produziert. In NEWSCLOUD ergänzt um Berliner Politik und nationalen und internationalen Meldungen.
Deutschlandweit im Kabel, im Digitalradio und regional auf vielen UKW Frequenzen. Auch im Nachbarland Österreich: Der Mix aus Klassik und anspruchsvollen Inhalten kommt an.
Deutschlandweite Verbreitung via Kabel, Digitalradio und Web –  und in Baden-Würtemberg auf UKW. Dafür braucht es auch unterschiedliche Nachrichtensendungen, die in NEWSCLOUD produziert werden.
Kein Mainstream, sondern Schwerpunkt auf neue Musik, Trends und redaktionelle Inhalte für eine anspruchsvolle, intelligente, urbane Zielgruppe. On Air in München, Nürnberg, Augsburg, Würzburg und Regensburg.
Der deutschsprachige Sender auf der Sonneninsel Mallorca. Mit dem Ziel der besten Information für Urlauber und deutsche Residenten vor Ort. Lokale Nachrichten aus der eigenen Redaktion werden mit Nachrichten aus Deutschland und der Welt aus NEWSCLOUD kombiniert.
„Bleiben Sie anders.“ Der Slogan von apollo radio hält, was er verspricht: Klassische Musik, Filmmusik, Soul und Jazz. Und hochwertige Nachrichteninhalte, erstellt mit NEWSCLOUD.
TOP100 Station liefert den perfekten Soundtrack für die Generation Online. Verrückte Shows und exklusive Hit-Mixes, aber auch moderne Nachrichten für eine junge Zielgruppe.
Alsterradio sendet als Hamburger Traditionssender mitten aus der Hansestadt und hat auch in seinen Nachrichten die Stadt fest im Fokus. NEWSCLOUD vernetzt die eigene Nachrichtenredaktion mit einer nationalen Nachrichtenredaktion.
Innovatives, digitales Radioangebot der größten Nordhessischen Tageszeitung. Mit Themenschwerpunkt in den Nachrichten auf das Verbreitungsgebiet Nordhessen und Südniedersachsen – und Unterstützung mit vertonten Deutschland- und Welt Nachrichten aus NEWSCLOUD.
Das neue Radio für die Städte Braunschweig, Wolfsburg und die gesamte Region 38. Regionale Nachrichten im Fokus, produziert mit eigenem Nachrichtenteam vor Ort. Mit der Unterstützung von NEWSFEED, dem neuen Text und O-Ton Service direkt aus NEWSCLOUD.

Gemacht für Nachrichtenmacher

Weil Nachrichtenleute am besten wissen, was eine Software braucht, die ihnen wirklich dabei hilft, auf neue Weise Nachrichten zu produzieren, haben wir NEWSCLOUD mit den Nachrichtenprofis zusammen entwickelt, die heute auch schon damit arbeiten. Jeder hat ein anderes Lieblingsfeature – oder durch NEWSCLOUD einen Weg gefunden, effizienter und effektiver zu arbeiten.

zurück
vor
Carolin Wöhlert

Carolin Wöhlert Nachrichtenmacher seit 2010,
in NEWSCLOUD seit 2012

Was begeistert Carolin Wöhlert an Newscloud?

Zeitdruck gehört der Vergangenheit an, ich kann meine Kunden sicher beliefern und dynamische Meldungen fast zu jedem Zeitpunkt aktualisieren.
Andreas Otto

Andreas Otto Nachrichtenmacher seit 1990,
in NEWSCLOUD seit 2012

Was begeistert Andreas Otto an Newscloud?

Als Reporter kann ich problemlos dem Presenter und Schlussredakteur mein Material komplett sendefertig einplanen.
Anne Brauer

Anne Brauer Nachrichtenmacher seit 2010,
in NEWSCLOUD seit 2012

Was begeistert Anne Brauer an Newscloud?

Mit Hilfe der Planungsmatrix kann ich die Weiterdrehe einer Newsstory perfekt überblicken
Christian Nicolaisen

Christian Nicolaisen Nachrichtenmacher seit 2011,
in NEWSCLOUD seit 2012

Was begeistert Christian Nicolaisen an Newscloud?

Ich habe in einem Programm alle Agentureingänge, die ich brauche, kann damit schreiben, vertonen und versenden - was will man mehr?
Christiane Hampe

Christiane Hampe Nachrichtenmacher seit 1992,
in NEWSCLOUD seit 2009

Was begeistert Christiane Hampe an Newscloud?

Die Planungsmatrix als Kernstück des Systems ermöglicht einen effizienten Workflow, der jedem Redakteur mehr Luft für Recherche, Interview und Aufbereitung von Nachrichtenthemen lässt
Christiane Stiefel

Christiane Stiefel Nachrichtenmacher seit 2003,
in NEWSCLOUD seit 2010

Was begeistert Christiane Stiefel an Newscloud?

Jeder kann sich seinen virtuellen Schreibtisch nach eigenem Gusto konfigurieren
Dennis Schwalm

Dennis Schwalm Nachrichtenmacher seit 2012,
in NEWSCLOUD seit 2012

Was begeistert Dennis Schwalm an Newscloud?

Selbst wenn es bei einem Kunden mal ein technisches Problem gibt ist das kein Beinbruch: Die fertige Sendung kann mit einem Klick als MP3 konvertiert und als Mail verschickt werden.
Heike Jäger

Heike Jäger Nachrichtenmacher seit 2000,
in NEWSCLOUD seit 2012

Was begeistert Heike Jäger an Newscloud?

Als Regional-Zuarbeiterin kann ich dem Mainpresenter jederzeit Inhalte zuliefern und gleichzeitig die Regionalnachrichten bestücken.
Jan Altmann

Jan Altmann Nachrichtenmacher seit 2007,
in NEWSCLOUD seit 2012

Was begeistert Jan Altmann an Newscloud?

Die integrierte Time Strech Funktion macht es möglich, ganz einfach subregionalisierte Sendungsinhalte zu produzieren und zu integrieren
Julian Marxen

Julian Marxen Nachrichtenmacher seit 2007,
in NEWSCLOUD seit 2012

Was begeistert Julian Marxen an Newscloud?

Auch wenn ich meist nur einmal pro Woche arbeite weiß ich jederzeit, was ich zu tun habe, da mich die Matrix gewissermaßen durch die Schicht führt.
Melissa Kahlau

Melissa Kahlau Nachrichtenmacher seit 2006,
in NEWSCLOUD seit 2012

Was begeistert Melissa Kahlau an Newscloud?

Ich bin dauerhaft auf dem Laufenden, was die anderen Kollegen gerade machen und kann mich dann auch mal um andere Themen kümmern. Das macht das Arbeiten viel effizienter.
Patrick Seidel

Patrick Seidel Nachrichtenmacher seit 2010,
in NEWSCLOUD seit 2012

Was begeistert Patrick Seidel an Newscloud?

Mit Newscloud können auch komplizierte Nachrichtenprodukte einfach dargestellt werden - ich kann mich wirklich aufs Wesentliche beschränken, nämlich recherchieren, schreiben und sprechen.
Soenke Röhling

Soenke Röhling Nachrichtenmacher seit 2004,
in NEWSCLOUD seit 2012

Was begeistert Soenke Röhling an Newscloud?

Redakteure mit speziellem Fachgebiet können unkompliziert in die Arbeit der Zentralredaktion integriert werden
Sven Brosda

Sven Brosda Nachrichtenmacher seit 2006,
in NEWSCLOUD seit 2012

Was begeistert Sven Brosda an Newscloud?

Die unterschiedlichen Wünsche der Kunden muss ich nicht mehr im Kopf behalten oder notieren, die Matrix unterstützt mich duch ein Template, was mich in meiner redaktionellen Freiheit aber nicht einengt
Tim Bridstrup

Tim Bridstrup Nachrichtenmacher seit 2006,
in NEWSCLOUD seit 2010

Was begeistert Tim Bridstrup an Newscloud?

Vor allem die standortübergreifende Zusammenarbeit wird mit NewsCloud zum Kinderspiel
Verena Dittrich

Verena Dittrich Nachrichtenmacher seit 2011,
in NEWSCLOUD seit 2012

Was begeistert Verena Dittrich an Newscloud?

In "heißen" Nachrichtenlagen kann ich mich auf einen Pool von Meldungen stützen und mich auf die dynamische Entwicklung eines Themas konzentrieren
Blog

Kontaktieren Sie uns.

Wir lieben Feedback – und melden uns schnellstmöglich zurück.

X Schließen